Zurück zur Startseite

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711-72236848
info@die-linke-stuttgart.de

DIE LINKE. Stuttgart im WEB 2.0

Unterschriften-Aktion

Bündnis Stuttgart gegen Rechts

Aufstehen gegen Rassismus

Stadt-Plan 4/16 - unsere Fraktionszeitung

Solidarität mit HDP Abgeordneten

Kampagne: Wohnen gegen den Abrisswahn

Spenden erwünscht!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Ein- nahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathi-santinnen und Sympathisanten sind wir aber sehr dankbar.

Für jede Spende ab €20,- erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, falls Ihre Adresse bekannt ist.

Spendenkonto:DIE LINKE. Stuttgart GLS-Bank Stuttgart, IBAN: DE72 4306 0967 7026 9486 00 / BIC: GENODEM1GLS

Mitmachen & Mitglied werden!

Bundesweite Kampagne

Leerstandsmelder Stuttgart

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Gutachten der Bahn: S21 wird zum Dauersanierungsfall und damit endgültig zum Fass ohne Boden

Bitte unterstützt die Petition für Umstieg 21

Die S21-Faktenlage ist für die Bahn desaströs. Das eigene Gutachten der Bahn stellt für S21 ein verheerendes Zeugnis aus:

Stuttgarts Boden quillt wie ein Hefeteig
Der geologische Untergrund Stuttgarts kann so sehr quellen, dass möglicherweise Teile der 60 km Tunnel noch während der Bauzeit neu gebaut werden müssen, weil ständig Schäden durch unkontrollierbare Hebungen entstehen können. Und während des Betriebs könnte es auf 100 Jahre regelmäßig zu Bahn-Chaos mit bundesweiten Auswirkungen kommen. Denn Tunnels des Verkehrsknotenpunkts Stuttgart müssen evtl. immer wieder gesperrt werden, weil sie immer wieder repariert werden müssen. Originalton des Gutachtens:
„Zusammenfassend stellen wir fest, dass es für Tunnel im Anhydrit … keine bautechnische Lösung gibt, welche eine risiko- bzw. unterhaltfreie Nutzungsdauer über Jahrzehnte … zuverlässig sicherstellen kann. – … ein im Ingenieurbau unüblich großes Risiko für die Betriebstauglichkeit.“

Helfen Sie mit, für diese Petition zu werben. Denn mit „Umstieg 21“ sparen wir Milliarden für die Deutsche Bahn – und Stuttgart bekommt einen besseren Bahnhof als S21 es je sein könnte.

Hier geht’s zur Petition: https://weact.campact.de/petitions/umstieg21

Protest gegen die Mandatsverlängerung der Bundeswehr am 10.12.2016

Demonstration - Samstag, 10.12.2016 - ab 13.00 Uhr, Lautenschlagerstraße (gegenüber Hbf)

Treffpunkt für LINKEN Block 12.45 Uhr am IDEE-Laden (Ecke Lautenschlagerstr./ Kronenstr.)

Antimilitaristischer Protest gegen deutsche Kriegseinsätze ist angesichts der globalen Konflikte auf Kosten der Zivilbevölkerung angebracht und erforderlich. Lasst uns laut und deutlich unseren Widerstand gegen Krieg, Aufrüstung und Militarisierung auf die Straße zu tragen.

Wir sagen Nein zu den anstehenden Mandatsverlängerungen der Bundeswehr!
Stoppt die deutsche Kriegspolitik

350. Montagsdemo

Montag, 12.12.2016 findet um 18.00 Uhr die 350. Montagsdemo gegen S21 und für den Umstieg-21 statt

exakt 4 Jahre nach der letzten von der Bahn zugegebenen Kostensteigerung!

Kundgebung vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof

mit Volker Lösch,
Dr. Winfried Wolf,
Kabarettist Arnulf Rating,
Joe Bauer


Aktionen von DIE LINKE

Ein Wahlprogramm der Hoffnung

Aktion: 100.000 Pflegekräfte mehr !

Deine Unterschrift gegen den Pflegenotstand!

9. Dezember 2016 Termin, KV Stuttgart

Stammtisch - offener Treff - einfach so!

Freitag, 19.00 Uhr, im Weltcafé am Charlottenplatz - bei schönem Wetter im Innenhof! mehr

 
11. Dezember 2016 Termin, KV Stuttgart

Matinee im Waldheim Gaisburg: Krimi-Lesung: "An der Kante"

Ein Schwabenkrimi von und mit Jochen Bender

Sonntag, 11.00 Uhr im Waldheim Gaisburg, Obere Neue Halde 1, Stuttgart-Ost mehr

 
13. Dezember 2016 Termin, KV Stuttgart

Jahresabschlussfeier mit Imbiss

 

19.00 Uhr in der Palette, Brunnenstr. 19

Dienstag 13.12. 2016 Jahresabschlussfeier mit Imbiss

 mehr

 
13. Dezember 2016 Termin, KV Stuttgart

Die neuen Gegenläufer - Christlicher Fundamentalismus in Deutschland

Dienstag, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr, RLS Regionalbüro Stuttgart, Ludwigstr. 73a, 70176 Stuttgart

Diskussion und Vortrag mit Christoph Lammers

 mehr

 
Aktuelles aus dem Kreisverband
1. Dezember 2016 Pressemitteilung, Stadt- & Gemeinderat, KV Stuttgart, Aktiv vor Ort

Welt-AIDS-Tag: Prävention fördern, Stigmatisierung bekämpfen

In Deutschland leben etwa 85 000 Menschen mit HIV. Am heutigen Welt-AIDS-Tag betont die Fraktionsgemeinschaft SÖS LINKE PluS die Notwendigkeit, weiterhin Gelder für die HIV-Prävention bereitzustellen. „Viele Menschen sagen mir:... mehr

 
22. November 2016 Pressemitteilung, KV Stuttgart, Stadt- & Gemeinderat, Aktiv vor Ort

Bau –und Wohnungsverein wollte SEK-Übung in bewohntem Haus durchführen

Mit zweifelhaften Begründungen versucht der Bau- und Wohnungsverein (BWV) seine drei Gebäude in der Beethovenstraße 60 – 70 seit Monaten zu entmieten. Die bislang günstigen Mieten sollen sich nach Abriss und Neubau mehr als... mehr

 
16. November 2016 Meldung, Stadt- & Gemeinderat, Aktiv vor Ort

Fachtag geschlechterbewusste Arbeit in Stuttgart

Im Oktober fand in Stuttgart der 4. Fachtag für geschlechterbewusste Arbeit statt. Es war eine Selbstverständlichkeit, dass ich in meiner Funktion als Stadträtin an diesem Tag aktiv teilgenommen habe.

Dieser Fachtag wurde vom... mehr

 
7. Dezember 2016 RV Stuttgart, Fraktion, Peter Rauscher, Rede

Rede zur Haushaltsverabschiedung 2017 in der Regionalversammlung Stuttgart

Rede von Peter Rauscher, Regionalrat und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE, am 7.12.2016 in der Regionalversammlung Stuttgart mehr

 
14. November 2016 Christoph Ozasek, Rede

Anforderungen an den ÖPNV zur Reduktion des Feinstaubs

Rede zur 346. Montagsdemonstration am 14.11.2016 von Christoph Ozasek, Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE in der Regionalversammlung Stuttgart und Stadtrat in Stuttgart. mehr

 
28. November 2016 Position, Landespolitik, Landesvorstand

Mieten runter: Vorfahrt für den öffentlichen Wohnungsbau - Landesregierung bleibt leider weiter tatenlos.

Aktuelle Einschätzung zur Mieten- und Wohnungspolitik der schwarz-grünen Landesregierung.

Die bedeutendste Neuerung bei der „Lösung“ der Mieten- und Wohnungsproblematik durch die schwarz-grüne Landesregierung war bisher die... mehr

 
28. November 2016 Pressemitteilung, MdB Annette Groth

Thomas Strobl im AfD-Modus

Mit einem Positionspapier unter dem Titel: „Wer kein Bleiberecht hat, muss gehen“ bläst Thomas Strobl, Innenminister Baden-Württembergs und CDU-Vize zur bundesweiten Abschiebeoffensive. Das Papier soll auf dem CDU-Parteitag... mehr

 
17. November 2016 Pressemitteilung, DIE LINKE im Bundestag, MdB Heike Hänsel

Keine Abschiebung von AfghanInnen aus Baden-Württemberg!

„Die von der Bundesregierung geplanten 12.539 Abschiebungen nach Afghanistan sind menschenverachtend und verantwortungslos!“ kritisiert die Tübinger Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN,... mehr